Der Verein

Der Jagdverband Ost-Uckermark e.V. hat zur Zeit rund 220 Mitglieder, die sich in 8 Jägerschaften gliedern.

Gegründet wurde der Jagdverband Ost–Uckermark e.V. am 23.06.1990. Er ging aus den Jagdgesellschaften Angermünde und Schwedt/Oder hervor und hieß ursprünglich Kreisjagdverband Angermünde–Schwedt e.V.

Der geschäftsführende Vorstand des Jagdverbandes Ost-Uckermark besteht aus dem Vorsitzenden: Marco Usadel, dem stellvertretenden Vorsitzenden: Christian Füchsel, dem Schatzmeister: Holger Fleske, im Jagdverband Ost-Uckermark e.V. gibt es die Jägerschaften

  • Odertal
  • Ost-Uckermark
  • Randowbruch
  • Verwaltungsjagd Schwedt
  • Greiffenberg
  • Casekow
  • Gartzer Bruch
  • Herzsprung

Im Einzugsbereich des Jagdverbandes Ost-Uckermark sind drei Hegegemeinschaften tätig. Neben der Hegegemeinschaft Angermünde/Schwedt, der größten im Gebiet des Jagdverbandes mit 59.763 ha, gibt es noch die Hegegemeinschaften Angermünde Mitte und die Hegegemeinschaft Ost Uckermark.

Grundlage für die Arbeit der Hegegemeinschaften ist der § 10a des Bundesjagdgesetzes und der § 12 des Landesjagdgesetzes Bbg. Vorsitzender der Hegegemeinschaft Angermünde/Schwedt ist Jörg Kabelitz, August-Bebel-Str. 11, 16307 Gartz/Oder, Tel.: 01732075661. Gegründet wurde die Hegegemeinschaft Angermünde/Schwedt am 19.04.1993 mit 33 Gründungsmitgliedern, z. Z. sind es 82 Mitglieder, die 89 Reviere vertreten. Es werden alle fünf Schalenwildarten bewirtschaftet, bei Schwarzwild ist die Hegerichtlinie z. Z. außer Kraft gesetzt. Seit 1995 erfolgt die Bewirtschaftung bei den Wildarten Rot-Dam-Muffelwild mit Gruppenplänen. Jährlich finden zwei Schulungen statt, bei der auch die Gruppenpläne ausgegeben werden. Die Zielbestände werden auf der Grundlage des Lebensraumbewertungsmodells von Dr. Dobias und Dr. Ahrens ermittelt.

Die Hegegemeinschaft unterstützt das Rotwildbesenderungsprojekt, welches vom Nationalpark Unteres Odertal, dem Landesbetrieb Forst Brandenburg und dem Heinrich von Thünen Institut getragen wird. Die aktuelle Hegerichtlinie der Hegegemeinschaft Angermünde/Schwedt sowie die Satzung der Hegegemeinschaft können beim Vorstand des Jagdverbandes oder beim Vorsitzenden der Hegegemeinschaft eingesehen (bzw. angefordert) werden.

Termine

  • 1. Juniwochenende Brandenburger Jägertage

    1. Juniwochenende Brandenburger Jägertage

    01. Juni 2024

    Der Landesjagdverband Brandenburg veranstaltet am 01. und 02. Juni 2024 seine Brandenburger Jägertage auf dem Gelände des MAFZ Paaren/Glien. In Brandenburgs größter Messehalle werden über 50 Aussteller aus den Bereichen der Jagd, Natur und Outdoor zu finden sein. Neben der Landesdelegiertenversammlung, der Landeshegeschau und einem Jagdhornbläserwettbewerb werden zahlreiche Highlights wie Jagdhunde- und Greifvogelvorführungen stattfinden. Zudem wird auf dem großzügigen Outdoorspielplatz ein Kindertagsfest die kleinen Gäste begeistern.

    weiterlesen ...
  • Frühlingsschießen

    Frühlingsschießen

    20. Apr. 2024

    Am 20.04.2024 findet das alljährliche Frühlingssschießen statt. Wir treffen uns am Samstag, den 20. April 2024 um 08:30 Uhr auf dem Schießplatz in Schwedt, Breite Allee 13. Beginn ist ab 09:00 Uhr, es werden die 100 m Bahn sowie Trapp  geschossen. Die erste Runde geht auf den Jagdverband, anschließend gemeinsames grillen, Getränke sind auch da. Das Ende wird so gegen 14:00 Uhr sein. Gruß und Wdmh, der Vorstand.

    weiterlesen ...
  • Mitgliederversammlung

    Mitgliederversammlung

    16. März 2024

    Die Mitgliederversammlung unseres Jagdverbandes ist für den 16.03.2024 im Gasthof Zur Linde in Criewen geplant.

    Einladung zur Mitgliederversammlung

    Zur Mitgliederversammlung lädt der Vorstand am 16. März 2024 in die Gaststätte „Zur Linde“ (Bernd von Arnim Straße 21, 16303 Schwedt/Oder OT Criewen) ein. Beginn ist 9:30 Uhr, Einlass ab 9:00 Uhr.

    weiterlesen ...
  • Kreismeisterschaft im Schießen

    Kreismeisterschaft im Schießen

    24. Feb. 2024

    Am 24.02.2024 findet die Kreismeisterschaft im Schießen auf dem Schießplatz Parsteinwerder statt. .Hier geht´s zur Ausschreibung

    weiterlesen ...
  • Übungsschießen

    Übungsschießen

    23. Feb. 2024

    Am 23.02.2024 findet ein Übungsschießen auf dem Schießplatz Parsteinwerder statt. Weitere Informationen folgen.

    weiterlesen ...