Stammtisch trotz Wintereinbruch

    Die Rückkehr des Winters im Laufe des 16.01.2024 kam zum ungünstigsten Zeitpunkt überhaupt für uns. Nach einigem hin und her, ob überhaupt oder nicht und wenn ja, wo, wurde lange erörtert. Als wir dann im November letzten Jahres bei der Terminplanung waren, haben wir nicht an so etwas wie Winter in der Uckermark gedacht. Bereits am frühen Nachmittag trudelten dann auch erste Absagen von Jägern ein, welche schon ihr Kommen zugesagt hatten. Ohne zu wissen, ob überhaupt noch jemand da sein wird, schnappte ich mir meine Frau und wir machten uns auf den Weg nach Schwedt. Nach gut der doppelten Fahrtzeit kamen wir pünktlich zu 19 Uhr in der Balkanstube an. Und siehe da – es warteten schon drei weitere Teilnehmer auf uns. Also ab ins Warme und was zu trinken bestellt.

    Die Runde war dann kurze Zeit später komplett, als sich ein weiterer Jäger aus Herzsprung zu uns gesellte. So viel darf ich jetzt schon verraten, dieser letzte gast wird ab der Mitgliederversammlung am 16. März 2024 noch eine wichtige Rolle spielen. Aber nur, wenn die Mitglieder unseren Vorschlag zur Wahl annehmen. In den folgenden 2 ½ Stunden tauschten wir uns unter anderem zu den Themen Nachtsichttechnik sowie deren Vor- und Nachteile für die Bejagung, die Auswirkungen auf den Wildbestand und das Verhalten des Wildes durch deren Einsatz aus. Auch der Wolf und sein Einfluss auf unseren Wildbestand war Thema. Aber auch die anstehenden Termine für die Kreismeisterschaft Schießen und die Mitgliederversammlung wurden besprochen. Dabei ging es auch darum, wie Übungs- und Wettkampfschießen auf der Anlage der Schwedter Schützengilde möglich wäre.

    Die sechs Teilnehmer dieser ersten Runde waren zufrieden, als wir das Lokal als letzte Gäste verließen. Ich hoffe bei den noch vier Terminen auf eine größere Runde. Sei auch Du dabei, wenn wir uns am 20. Februar ab 19:00 Uhr wieder zu einem Jägerstammtisch in der Balkanstube in Schwedt treffen.

    Weidmannsheil, Marco Usadel.

    Termine

    • Brandenburger Jägertage

      Brandenburger Jägertage

      01 Juni 2024

      Der Landesjagdverband Brandenburg veranstaltet am 01. und 02. Juni 2024 seine Brandenburger Jägertage auf dem Gelände des MAFZ Paaren/Glien. In Brandenburgs größter Messehalle werden über 50 Aussteller aus den Bereichen der Jagd, Natur und Outdoor zu finden sein. Neben der Landesdelegiertenversammlung, der Landeshegeschau und einem Jagdhornbläserwettbewerb werden zahlreiche Highlights wie Jagdhunde- und Greifvogelvorführungen stattfinden. Zudem wird auf dem großzügigen Outdoorspielplatz ein Kindertagsfest die kleinen Gäste begeistern.

      weiterlesen ...
    • Frühlingsschießen

      Frühlingsschießen

      20 Apr. 2024

      Am 20.04.2024 findet das alljährliche Frühlingssschießen statt. Wir treffen uns am Samstag, den 20. April 2024 um 08:30 Uhr auf dem Schießplatz in Schwedt, Breite Allee 13. Beginn ist ab 09:00 Uhr, es werden die 100 m Bahn sowie Trapp  geschossen. Die erste Runde geht auf den Jagdverband, anschließend gemeinsames grillen, Getränke sind auch da. Das Ende wird so gegen 14:00 Uhr sein. Gruß und Wdmh, der Vorstand.

      weiterlesen ...
    • Mitgliederversammlung

      Mitgliederversammlung

      16 März 2024

      Die Mitgliederversammlung unseres Jagdverbandes ist für den 16.03.2024 im Gasthof Zur Linde in Criewen geplant.

      Einladung zur Mitgliederversammlung

      Zur Mitgliederversammlung lädt der Vorstand am 16. März 2024 in die Gaststätte „Zur Linde“ (Bernd von Arnim Straße 21, 16303 Schwedt/Oder OT Criewen) ein. Beginn ist 9:30 Uhr, Einlass ab 9:00 Uhr.

      weiterlesen ...
    • Kreismeisterschaft im Schießen

      Kreismeisterschaft im Schießen

      24 Feb. 2024

      Am 24.02.2024 findet die Kreismeisterschaft im Schießen auf dem Schießplatz Parsteinwerder statt. .Hier geht´s zur Ausschreibung

      weiterlesen ...
    • Übungsschießen

      Übungsschießen

      23 Feb. 2024

      Am 23.02.2024 findet ein Übungsschießen auf dem Schießplatz Parsteinwerder statt. Weitere Informationen folgen.

      weiterlesen ...